Am Samstag (23.11.) fand die Sportliche Begegnung der Kreisjugendfeuerwehr in Groß-Bieberau statt. Aus jedem der sechs Bezirke waren zwei Mannschaften angetreten, um den Sieger im Hallenhockey zu ermitteln.


Wie in jedem Jahr wurde die Sportart durch das Jugendforum festgelegt. Nach der Begrüßung durch den Kreisjugendfeuerwehrwart Manuel Feick und den Fachbereichsleiter Leistungsspange und Wettbewerbe Marcus Buß wurde mit den ersten Partien begonnen. Alle Mannschaften hatten lautstarke Unterstützung mitgebracht, die das Geschehen auf den Spielfeldern von den gut gefüllten Rängen verfolgten.


Zu den Endspielen und zur Siegerehrung sind extra der Landrat Klaus Peter Schellhaas, Kreisbrandinspektor Ralph Stühling und der Stadtbrandinspektor Mike Bickelhaupt gekommen. In ihren Grußworten dankten Sie den Anwesenden für ihr Engagement.


Bei den fairen und verletzungsfreien Spielen konnte sich am Ende die Mannschaft aus Hergershausen in einem Bezirk-I-Finale gegen die Mannschaft aus Münster durchsetzen.

Sportliche Bege...
Sportliche Begegnung 2014 Sportliche Begegnung 2014
Sportliche Bege...
Sportliche Begegnung 2014 Sportliche Begegnung 2014
Sportliche Bege...
Sportliche Begegnung 2014 Sportliche Begegnung 2014
Sportliche Bege...
Sportliche Begegnung 2014 Sportliche Begegnung 2014
Sportliche Bege...
Sportliche Begegnung 2014 Sportliche Begegnung 2014
Sportliche Bege...
Sportliche Begegnung 2014 Sportliche Begegnung 2014
Sportliche Bege...
Sportliche Begegnung 2014 Sportliche Begegnung 2014
Sportliche Bege...
Sportliche Begegnung 2014 Sportliche Begegnung 2014