Die im Februar 2004 ins Leben gerufene Kampagne "Zukunftsschmiede Jugendfeuerwehr" geht am 18. Juni 2005 in die zweite Runde. Als Fortsetzung der Kampagne und Ergänzung der bislang vorhandenen Werbeartikel - drei Motivsticker, ein Flyer, ein Plakat und eine Multimediadisc - ist nun die Produktion eines zweiten Plakates geplant. Die im Februar 2004 ins Leben gerufene Kampagne "Zukunftsschmiede Jugendfeuerwehr" geht am 18. Juni 2005 in die zweite Runde. Als Fortsetzung der Kampagne und Ergänzung der bislang vorhandenen Werbeartikel - drei Motivsticker, ein Flyer, ein Plakat und eine Multimediadisc - ist nun die Produktion eines zweiten Plakates geplant. Mit einem Motiv der Superlative werden die Jugendfeuerwehren des Landkreises Darmstadt-Dieburg erneut Geschlossenheit und Teamgeist demonstrieren: Ca. 1.000 Jugendliche und Betreuer werden das Motiv der Kreisjugendfeuerwehr, das Landkreissymbol mit Flamme bilden, was als Großplakat neues "Aushängeschild" unserer Jugendfeuerwehren werden wird. Um bei diesem Großevent, welches einen nicht zu verachtenden logistischen Aufwand darstellt, keine bösen Überraschungen zu erleben, fand am heutigen Mittwoch ein Probelauf mit den Jugendfeuerwehren des Bezirks V statt, welcher die guten Erwartungen an den Erfolg der Aktion noch übertraf und die Idee bestätigte. Nun bleibt nur noch zu hoffen, dass das Wetter mitspielt - hiermit sind alle Gönner der Jugendfeuerwehr aufgefordert alle verfügbaren Daumen für strahlenden Sonnenschein zu drücken!