Jugendarbeit steht immer im Wandel der Zeit und für neue Wege. Gerade in den letzten Monaten galt es immer wieder neue Wege zu finden und unsere bisher gekannten Methoden auf die derzeitigen Herausforderungen anzupassen.

So haben wir unsere Delegiertenversammlung zum allerersten Mal online durchgeführt. Wir konnten neben unserem Landrat Klaus-Peter Schellhaas und unserem stv. KBI Matthias Maurer-Hardt über 120 Delegierte begrüßen.

 

Neben den üblichen Tagesordnungspunkten standen diesmal die Wahlen des kompletten Kreisjugendfeuerwehrausschusses im Mittelpunkt. Nach insgesamt 9 Jahren im KJFA ( 3 Jahre als Schriftführer und 6 Jahre als stv. KJFW) stellte Bernd Bartolowitsch sein Amt zur Verfügung. Neben den Aufgaben als stv. KJFW hat er viel Herzblut in den Abrollbehälter Mitgliedergewinnung gesteckt. Für das jahrelange Engagement im Bereich der Jugendarbeit und insbesondere bei der KJF danken wir Dir von Herzen.

Nach 2 Amtszeiten und einem Umzug in einen anderen Bezirk trat Andreas Krombholz im Bezirk IV nicht mehr als Bezirkssprecher an. Er hat den Bezirk IV viele Jahre hervorragend geführt, die Jugendfeuerwehren zusammengehalten und die Bezirksarbeit stets lebendig gehalten. Vielen Dank für Deinen jahrelangen Einsatz für die Jugendfeuerwehren.

So bald wie möglich möchten wir in einem passenden Rahmen zusammen kommen und Euch für Euer Engagement danken.

Unser bisheriger Kassenwart Benjamin Williams tritt die Nachfolge von Bernd Bartolowitsch an. Als neuer Kassenwart steht Tobias Kühn zur Verfügung. Im Bezirk IV wurde Alexander Rapp als neuer Bezirkssprecher gewählt.

Die weiteren bisherigen KJFA Mitglieder standen zur Wiederwahl zur Verfügung.

Eine weitere Premiere gab es bei der Durchführung der Wahl. Diese erfolgte ebenfalls online. Hierzu hatten alle Delegierten im Vorfeld jeweils einen individuellen Zugangscode zur Stimmabgabe erhalten.

Der neue KJFA setzt sich wie folgt zusammen:

KJFWin:                           Carina Hoeft

Stv. KJFW:                       Alexander Bamberger

Stv. KJFW:                       Benjamin Williams

Kassenwart:                     Tobias Kühn

Schriftführerin:                 Katja Wenner

FBL LSP & BWB:               Florian Unbehau

FBL Bildung:                     Lea Göbel

FBL Jugendforum:             Tatjana Dintelmann

Bezirkssprecher Bezirk I:     Sören Grundmann

Bezirkssprecher Bezirk II:    Adrian Schaffner

Bezirkssprecher Bezirk III:   Clemens Boehm

Bezirkssprecher Bezirk IV:    Alexander Rapp

Bezirkssprecher Bezirk V:    Sandra Schneider

Bezirkssprecher Bezirk VI:   Maximilian Götz

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Euch. Vielen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen und der damit verbundene Auftrag mit Euch gemeinsam die Zukunft der Jugendfeuerwehren zu gestalten.

Mein Dank geht an alle Delegierten für Ihre Teilnahme, Ihr Vertrauen und die Bereitschaft die Delegiertenversammlung in diesen Rahmen durchzuführen. Ihr habt mal wieder gezeigt, dass die KJF immer wieder neue Wege geht.

Ebenso so geht der Dank an unseren Landrat Klaus-Peter Schellhaas und unseren stv. KBI Matthias Maurer-Hardt für ihre Teilnahme und Grußworte sowie die stetige Unterstützung unserer Arbeit.