Bei schönen Sonnenschein und warmen Temperaturen warteten 15 Spiele auf unsere Jugendfeuerwehren des Bezirk IV. Diesmal kämpften 10 Mannschaften um den Sieg in Ober-Ramstadt. “Spaß” stand hier an erster Stelle.

So waren Spiele mit nassen Schwämmen und Wasserbomben werfen bei den warmen Temperaturen sehr gefragt. 15 Spiele standen bereit. Von horizontalem Kistenstapeln, Schläuche rollen, Luftballons aufblasen bis Holzsägen, bei dem ein genau definiertes Gewicht gefordert wurde, war alles dabei. Die Jugendfeuerwehrmitglieder hatten eine Menge Spaß und überzeugten mit sehr sehr guten Leistungen. Davon konnte sich auch unser stellv. KJFW Barnd Bartolowitsch ein Bild machen, der die Veranstaltung zu Beginn begleitete. Bei der Siegerehrung durch Bezirkssprecher Andreas Krombholz überbrachten zahlreichen Vertreter aus Politik & Feuerwehr aus Ober-Ramstadt, Mühltal & Modautal ihre Grüße und übergaben anschließend die 3 Siegerpokale. Die 2 besten Jugendfeuerwehren qualifizierten sich damit für die sportliche Begegnung der Kreisjugendfeuerwehr Darmstadt-Dieburg und werden dort den Bezirk IV bestens vertreten.


Glückwunsch an 🥇 Lützelbach 🥈 Allertshofen-Hoxhohl 🥉 Frankenhausen